Aquanet.tv – Videos für Aquarianer

  • P1270969
  • Mit dem Pinzgauer durch den Urwald
  • Die Altstadt von Cayenne wird von Gebäuden im Kolonialstil dominiert
  • P1130211
  • Manchmal braucht man auch Comfort.
  • Unbenannt-5
  • Die Rückkehr der Laubfrösche

    Die Rückkehr der Laubfrösche Meine erste Begegnung mit unserem einheimischen Laubfrosch Hyla arborea hatte ich Ende der 80 Jahre des letzten Jahrhunderts auf dem Betriebs…

  • Mit dem Pinzgauer durch den Urwald

    Unseren europäischen Urwald von Französisch Guyana bereise ich seit 1987 fast jedes Jahr, manchmal auch zweimal, zur Regenzeit von Februar bis April oder in der Trockenze…

  • Wie reise ich in die Tropen? Teil 3

    Als ich 1987 das erste Mal nach Französisch Guyana gereist bin, wusste ich nichts! Es gab ja noch kein Internet und erst recht keinen Herrn Google, den man was fragen

  • Wie reise ich in die Tropen? Teil 2

      Wenn man sich entschlossen hat jetzt wirklich loszufahren, Ok, vor hat man das schon seit Jahren, aber es kommt ja immer was dazwischen, Familienurlaub, Hausbau, k…

  • Wie reise ich in die Tropen?

    Wenn man vorhat in die Tropen zu reisen, um dort die Natur zu erleben oder sogar nach ganz speziellen Tieren oder Pflanzen zu schauen, muss man sich eines klarmachen: Es<…

  • Wie geht es weiter mit Aquanet.TV?

    Diese Frage wurde ja schon mal vor längerer Zeit gestellt und hier ist die Antwort: Aquanettv wird als YouTube-Channel weiter leben. Und hier, an dieser Stelle. Die bishe…

  • Das Terrarium im Hauptstadtaquarium – Berlin

    Berlin ist immer eine Reise wert, im berühmten Aquarium am Zoologischen Garten gibt es im ersten Stock eine wirklich sehenswerte Terrarienabteilung. Aktuell wird die noch…

  • Französisch-Guyana 2015

    Auf der Seite von aqua-media.TV findet Ihr zwei schöne Trailer über unsere Expedition nach Französisch-Guyana 2015. Filmexperte Andreas Stelzig hat diese wirklich wunderb…

  • Sanfte Riesen des Tanganjikasees

    Die endemisch im Tanganjikasee lebenden Chyphotilapia Arten zählen mit ihrer Endgrösse von 35 cm zur Bullenklasse der Buntbarsche. Sie brauchen viel Platz und wenn man ke…

  • Zoo Zajac – der Film

    Zoo Zajac, das größte Zoogeschäft der Welt. Norbert Zajac betreibt auf 12000 Quadratmetern das größte Zoofachgeschäft der Welt. Hier kann man wie in einem Zoo alles was i…

  • Abenteuer am Oyapock

    Der Oyapock im Süden von Französisch Guyana bildet die Grenze zu Brasilien. Auf seinem 360km langen Lauf überwindet er 300 Höhenmeter, das bedeutet zahlreiche Stromschnel…

  • Ernst-Otto von Drachenfels, Aquarianer mit Leidenschaft

    Eine große Aquarienanlage im Keller ist der Traum vieler Aquarianer. Ernst-Otto von Drachenfels hat nicht nur einen großen Fischkeller, sein Wohnzimmer wird von einem 4 m…

Neueste Videos

hauptstadtaquarium

Das Terrarium im Hauptstadtaquarium – Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert, im berühmten Aquarium am Zoologischen Garten gibt es im ersten Stock eine wirklich sehenswerte Terrarienabteilung. Aktuell wird die noch erweitert, wenn die Arbeiten erledigt

guyana

Französisch-Guyana 2015

Auf der Seite von aqua-media.TV findet Ihr zwei schöne Trailer über unsere Expedition nach Französisch-Guyana 2015. Filmexperte Andreas Stelzig hat diese wirklich wunderbar umgesetzt. Sehr sehenswert!

Bildschirmfoto 2016-02-22 um 12.33.09

Meramec River

Chris Lukhaup und sein Team untersuchen den sehr klaren Oberlauf des Meramec River. Hochinteressante Krebse leben dort, aber auch viele andere aquatische Tiere sind von Interesse. Das Gewässer soll im

shrimpfactory

The Shrimp Factory

The Fu Shrimp China company started with 1000 tanks and 30.000 crystal red shrimps and nowadays breed 50.000 crystal red shrimps per month. They produce many new varieties and established

Neueste Artikel

Die Rückkehr der Laubfrösche

Die Rückkehr der Laubfrösche Meine erste Begegnung mit unserem einheimischen Laubfrosch Hyla arborea hatte ich Ende der 80 Jahre des letzten Jahrhunderts auf dem Betriebsgelände der Firma Transfish bei München.

Mit dem Pinzgauer durch den Urwald

Unseren europäischen Urwald von Französisch Guyana bereise ich seit 1987 fast jedes Jahr, manchmal auch zweimal, zur Regenzeit von Februar bis April oder in der Trockenzeit von August bis Dezember.

Wie reise ich in die Tropen? Teil 3

Als ich 1987 das erste Mal nach Französisch Guyana gereist bin, wusste ich nichts! Es gab ja noch kein Internet und erst recht keinen Herrn Google, den man was fragen

Wie reise ich in die Tropen? Teil 2

  Wenn man sich entschlossen hat jetzt wirklich loszufahren, Ok, vor hat man das schon seit Jahren, aber es kommt ja immer was dazwischen, Familienurlaub, Hausbau, kein Geld, aber jetzt

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen